Spenden Sie für mehr Miteinander

Für viele gute Zwecke sammeln Ehrenamtliche der Volkssolidarität bis 15. September

Listensammlung
Hans-Dieter Hentschel

Spender aufgepasst: Die Listensammler der Volkssolidarität sind vom 12. August an wieder für einen guten Zweck unterwegs. Mit den Spenden unterstützt die Organisation soziale Projekte und örtliche Einrichtungen wie Feuerwehr, Bürgerbus und Kitas. weiterlesen »

Regina Scheer sorgte für einen vollen Forsthof

Mehr als 50 Kulturliebhaber besuchten den Leseabend mit der Bestseller-Autorin.

Juliane Fuchs

Der Literaturabend mit Bestseller-Autorin Regina Scheer sorgte am Dienstag, 13. August, für einen ausverkauften Saal im Alten Forsthof. Die Berlinerin las nicht nur aus ihrem aktuellen Roman „Gott wohnt im Wedding". Sie gab auch Einblicke in ihr Autorenleben, berichtete von ihrer Leidenschaft zu schreiben und erklärte, warum Recherchen oft notwendig sind, manchmal aber auch nicht. weiterlesen »

So viel Kultur!

Die Volkssolidarität serviert in der zweiten Jahreshälfte weitere Literatur- und Musikgenüsse im Alten Forsthof.

Juliane Fuchs

Ludwigslust. Kathrin Gerlof, Susanne Bliemel, Regina Scheer, Gerrit Hoss – das Jahr 2019 hat gerade begonnen und schon kündigen sich die ersten Höhepunkte im Alten Forsthof an. Im Großen Saal des denkmalgeschützten Hauses in Ludwigslust serviert die Volkssolidarität Südwestmecklenburg Kulturgenießern gleich mehrere kulturelle Leckerbissen. weiterlesen »

Regina Scheer liest aus „Gott wohnt im Wedding“

Kultur im Alten Forsthof: Buchautorin liest am 13. August aus ihrem Jahrhundert-Roman

Regina Scheer ist eine großartige Erzählerin. Mit ihrem Debütroman „Machandel“ hat sie sich in die erste Reihe der deutschen Gegenwartsautorinnen eingeschrieben. Nun hat die „Machandel-Autorin“ ein neues Buch gemacht. „Gott wohnt im Wedding“ - kein Familienroman, kein Wende-Roman, ein Jahrhundert-Roman. Aus diesem liest sie am 13. August in Ludwigslust. weiterlesen »

Königin der Hyazinthen besucht Kita-Kinder

Majestätischer Besuch in der Kita Boizenburg: Maria Gilbrich übergibt 500 Euro für musikalische Früherziehung und Eis für alle

So einen hohen Besuch bekommen die Boizenburger Kita-Kinder selten. Ein bisschen schüchtern begrüßten die Lütten am Mittwoch die Hyazinthenkönigin Boizenburg/Elbe. Die 20-jährige kam mit Queen Mum, um den Kindern 500 Euro für die musikalische Früherziehung zu überreichen - dazu gab es Eis für alle. weiterlesen »

Kontakt

Haus der Volkssolidarität - Geschäftsstelle
Kerstin Wein (stellvertretende Geschäftsführerin)
Uns Hüsung 1 Hagenow 19230

Telefon: 0 38 83 – 72 30 96

E-Mail: info_at_vs-swm.de