Juliane Fuchs

Ein starkes Miteinander

Zwei Jahre nach der Fusion steht die VS Südwestmecklenburg auf gesunden Füßen, wie bei der jüngsten Delegiertenversammlung deutlich wurde

weiterlesen »

Anke Gohsmann und Wolfgang Kniep verzaubern up Platt

Im ausverkauften Forsthof brachte das Duo sein Publikum fast zwei Stunden zum "Besinnen und Smüstern"

Juliane Fuchs

Ludwigslust - Es war "nich sowat Gewöhnlich's", sondern ein Abend voller Schmunzler, Herzlichkeit und Nachdenklichkeit, den knapp 80 Zuhörer gestern im Alten Forsthof erlebt haben. Sängerin Anke Gohsmann und Liedermacher Wolfgang Kniep machten damit den Auftakt zur Veranstaltungsreihe "Kultur im Alten Forsthof". weiterlesen »

Mehr Fragestunde als Diskussion

Kathleen Bartels (SPD) stellte sich im Grabower Schützenhaus allein den Fragen von rund 200 anwesenden Bürgern. Am 21. Oktober wählen Grabower ihren neuen Bürgermeister.

Sabrina Panknin, SVZ

Von Podiumsdiskussion kann keine Rede sein. Der Abend im Grabower Schützenhaus, zu dem knapp 200 Bürger am Dienstagabend erschienen sind, entwickelte sich schnell zu einer Bürgerfragestunde. Eingeladen hatte der Kreisverband der Volkssolidarität Südwestmecklenburg. „Im Sinne der Gerechtigkeit und Fairness wollten wir allen drei Kandidaten die Möglichkeit geben, sich den Grabowern vorzustellen“, erklärte die VS-Kreisvorsitzende Jacqueline Bernhardt (Die Linke), die den Abend eröffnete. Moderiert wurde später von Juliane Fuchs, seit vielen Jahren Journalistin und Pressesprecherin der Volkssolidarität Südwestmecklenburg. weiterlesen »

Auf ins Abenteuer Ruhestand

Vernissage der Fotoausstellung lockte 60 Neugierige in den Alten Forsthof

Juliane Fuchs

Fotografin Angelika Lindenbeck ist gerührt. Ihr Fotoprojekt "Abenteuer Ruhestand" lockte am Montag rund 60 Neugierige in den Alten Forsthof in Ludwigslust. Die Exposition zeigt noch bis Ende des Jahres 24 aktive Senioren, die sich in ihrem Ruhestand noch einmal selbst verwirklichen. weiterlesen »

Jetzt Kindersachen für Flohmarkt anpreisen

Kita Haus Sonnenschein veranstaltet „Flohmarkt rund ums Kind“ am 20. Oktober

Eltern aufgepasst: Wer nicht mehr benötigte Kindersachen und Spielzeug hat, kann diese ab sofort in der Boizenburger Kita Haus Sonnenschein in der Theodor-Körner-Straße 5 für den 11. Sortierten Kinderflohmarkt anbieten. Der Clou: Verkäufer müssen nicht vor Ort sein. Den Verkauf übernimmt der Elternbeirat. So läuft der Handel anonym und Verkäufer sparen Zeit. weiterlesen »

Eine Friedensbewegung ist notwendig

Brief des Präsidenten zum Weltfriedenstag

Thomas Rafalzyk

„Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg“ war die Botschaft die den Willen vieler Menschen nach dem Zweiten Weltkrieg ausdrückte, sich aktiv für den Frieden einzusetzen. Auch in der Volkssolidarität war diese Haltung fest verankert und dies ist auch heute so. Dr. Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität, ermutigt in seinem Brief an die Mitglieder sich in vielfältiger Form zu engagieren. weiterlesen »

Lotsen zu mehr Teilhabe

Unabhängige Beraterinnen helfen Menschen mit Behinderung ab sofort in Hagenow

Juliane Fuchs

Der Rhythmus treibt, den die Musikgruppe der Hagenower Begegnungsstätte für psychisch kranke Menschen trommelt. „Auch das ist Teilhabe“, eröffnete Leiterin Britta Nevermann am Mittwoch die neue ergänzende unabhängige Teilhabeberatungsstelle (EUTB) in Hagenow. Ergänzend, weil sie bestehende Angebote flankiert. Unabhängig, weil sie sich an den Ratsuchenden und nicht an Leistungsträgern wie Kranken- und Pflegekassen orientiert. Träger des Angebots ist der Landesverband der Volkssolidarität. weiterlesen »

Weitere Info-Termine für die Jugendweihen 2019

Volkssolidarität informiert auch in Ludwigslust, Grabow und Zarrentin

Ludwigsluster, Grabower und Zarrentiner aufgepasst: Die Volkssolidarität Südwestmecklenburg informiert jetzt auch in diesen Städten über die Jugendweihen in 2019: am Dienstag, 18. September, um 18 Uhr im Ludwigsluster Alten Forsthof, am Donnerstag, 20. September, um 18.30 Uhr, im Kloster Zarrentin und am Dienstag, 25. September, um 17 Uhr im Grabower Schützenhaus. weiterlesen »

Termine
Schnupperstunde: Yoga zum Kennenlernen
25 Jahre "Leuchtturm" und ein Tag der offenen Tür
Schnupperstunde: QiGong - Energie durch Bewegung, Atmung und Haltung
Handarbeit und Basteleien für die Vorweihnachtszeit
„Flohmarkt rund ums Kind“