Foto: Sibylle Stürmer

„Nenn mich November“

Die Berliner Autorin Kathrin Gerlof liest am 9. April im Alten Forsthof aus ihrem aktuellen Roman

weiterlesen »

Lustig ist das Seniorenleben

„Lustig ist das Zigeunerleben...“ sangen die mehr als 20 Senioren heute aus vollen Kehlen in der Wittenburger Begegnungsstätte der Volkssolidarität.

Juliane Fuchs

„Lustig ist das Zigeunerleben...“ sangen die mehr als 20 Senioren heute aus vollen Kehlen in der Wittenburger Begegnungsstätte der Volkssolidarität. Alleinunterhalter Max Nadzelka begleitete die Faschingsfeier auf seinem Akkordeon. weiterlesen »

Elke Ferner liest Geschichten zum Frauentag

Zur Einstimmung auf den Frauentag liest Autorin Elke Ferner am Dienstag, 5. März, um 19 Uhr gesammelte Anekdoten von Frauen mit Witz und Charme.

Angelika Lindenbeck

Zur Einstimmung auf den Frauentag liest Autorin Elke Ferner am Dienstag, 5. März, um 19 Uhr gesammelte Anekdoten von Frauen mit Witz und Charme. „Frauentagsfeiern waren immer feuchtfröhlicher Natur“, sagt die Autorin und so wird es auch im Großen Saal des Ludwigsluster Alten Forsthofes ein Glas Sekt zur Begleitung geben. weiterlesen »

Traumberuf Tischler

Jugendweihe-Anwärter schnuppern bei „Mrowiec“ in Fresenbrügge Werkstattluft

Holger Mieth

Fenster und Türen hängen, lehnen und stehen rund um die sechs Jugendlichen. Überall riecht es nach Holz. Seit 30 Jahren ist das schon so in der Werkstatt von „Mrowiec – Fenster, Türen und Wintergärten GmbH“. So lange gibt es den Tischlereibetrieb in Fresenbrügge bei Grabow schon. weiterlesen »

Auf Plattdüütsch rund um die Welt

Susanne Bliemel und Jens-Stefan Boddin bereiten am 12. März eine poetisch-musikalische Buchlesung im Alten Forsthof

Sebastian Maiwind

Plattdüütsch. Skurril. Poetisch. So beschreibt Plappermöllerin Susanne Bliemel ihre Buchlesung „Dat wier de Nachtigall un nicht de Uhl“, die sie zusammen mit Sänger und Gitarrist Jens-Stefan Boddin am 12. März ab 19 Uhr im Alten Forsthof in Ludwigslust auf die Bühne bringt. Keine klassische Buchlesung. Sondern eine poetische Weltreise mit Konzert. weiterlesen »

VS feiert Jugendweihe doch im Goldenen Saal

Am 1. Juni erhalten im Ludwigsluster Schloss rund 75 Jugendliche im Beisein von knapp 600 Besuchern ihre Weihe.

Jetzt also doch: Die Volkssolidarität Südwestmecklenburg kann die diesjährige Jugendweihe im Goldenen Saal des Ludwigsluster Schlosses feiern. So erhalten am 1. Juni in dem historischen Saal rund 75 Jugendliche im Beisein von knapp 600 Besuchern ihre Weihe. weiterlesen »

Vier Mädchen im Styling-Himmel

Hochzeitsspeicher-Trio bereitet Schülerinnen auf ihre Jugendweihe bei der Volkssolidarität vor

Laura Bruger

Boizenburg – „Genauso, wie wir es uns vorgestellt haben“, sagt Fabiennes Mutter. Ihre Tochter hatte zusammen mit Emma, Annalena und Chantal Festkleider mit passendem Styling für ihre Jugendweihe gesucht und im Boizenburger Hochzeitsspeicher an der Elbe auch gefunden. weiterlesen »

Faschingsraketen starten in Ludwigslust und Wittenburg

Volkssolidarität lädt am 26. Februar in beide Begegnungsstätten ein

Pixabay

Jetzt wird es bunt in den VS-Begegnungsstätten in Ludwigslust und Wittenburg. Alle Jecken - mit oder ohne Kostüm - sind am 26. Februar zur großen Faschingssause eingeladen. Die VS startet die Stimmungsrakete. Dazu gibts Kaffee, Torte, Sekt und Bützchen. weiterlesen »

Termine
Jugendweihe-Kurs: Schwarzfahrertag
Jugendweihe-Kurs: Schwarzfahrertag
Kultur im Alten Forsthof: Kathrin Gerlof liest „Nenn mich November“
Osterfrühstück
Fahrt zum Landtag nach Schwerin