Unter Corona-Bedingungen berieten VS-Einrichtungsleiter künftige Vorhaben. Foto: Jule Fuchs

Wir sind die Volkssolidarität

Einrichtungsleiter und Geschäftsführung ziehen Bilanz und planen für die Zukunft

Rück- und Ausblicke: Mit notwendigem Abstand und kritischem Weitblick sind Einrichtungsleiter der Volkssolidarität Südwestmecklenburg zum Jahrestreffen in Golchen zusammengekommen. Eine kleine Bilanz über aktuelle Projekte:

Ludwigslust: CampHus

Der Bau für das CampHus auf dem ehemaligen Kasernengelände in Ludwigslust ist gestartet. Eine Projektgruppe steuert Entwicklung und Öffentlichkeitsarbeit. Geplant ist ein CampHus für alle Generationen. Im ersten Schritt entstehen Senioreneinrichtung, Wohnprojekte, Aktiv- und Kulturzentrum sowie Gastronomie. Im zweiten Schritt sind eine Kita und eine Kurzzeitpflege geplant. Einzelheiten folgen.

Prislich: Seniorenzentrum

Das Betreute Wohnen, das Pflegeheim und die Tagespflege sollen zu einem Seniorenzentrum zusammenwachsen. Ab Ende Oktober soll zudem „Essen auf Rädern" angeboten werden.

Schwerin: Kita Mosaik

Das Kita-Gebäude wird Stück für Stück renoviert und umstrukturiert. Die Sporträume im Keller sind wieder nutzbar. Es gibt neue Aufenthaltsräume für Mitarbeiter und einiges mehr.

Neu Kaliß: Kita Abenteuerland

Die historische Villa ist für den Kita-Betrieb weiterhin nachteilig. Darum planen Gemeinde und VS einen Ersatzneubau direkt neben der Schule. Der Bauantrag läuft. Alle Beteiligten rechnen mit mindestens zwei Jahren der Umsetzung.

Zur Leiterkonferenz 2019