Solidarität konkret

Ziel unserer Arbeit ist es, sozial benachteiligten Menschen Hilfestellung zu geben. Wir wollen Mut machen und helfen, wo Hilfe nötig ist. Das kann die bewerte Nachbarschaftshilfe vor Ort sein, die Unterstützung für ein konkretes Projekt zum Beispiel für einen Kindergarten oder vieles mehr.

Wenn Sie uns in unserer Arbeit oder bei einem konkreten Projekt unterstützen wollen, dann machen Sie mit - durch ehrenamtliche Arbeit oder mit einer Geldspende.

Das Spendenkonto:

Volkssolidarität Südwestmecklenburg e.V.
IBAN: DE 1910 0205 0000 0336 6200
BIC: BFSWDE33BER

Stichwort: Spende für ...

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Aktuelles aus dem Verein

Tolle Ideen für Kinder zu Hause

Für mehr Rhythmus und Kreativität im Familienalltag in Zeiten von Corona

Canva / Jule Fuchs

Damit mehr Rhythmus und Kreativität in den Familienalltag kommt, haben wir einige Ideen aus dem Internet gefischt. So kommt zu Hause keine Langeweile auf. weiterlesen »

Corona-Krise: Jugendweihen verschoben

Orga-Team prüft neue Termine im August

Adobe Stock / Marco2811

Die Jugendweihen sind verschoben. Die Organisatoren der Volkssolidarität prüfen jetzt, ob und wie die Feierstunden im August nachgeholt werden können. Die Jugendweihen finden in jedem Fall statt. Genaue Informationen werden bekannt gegeben. weiterlesen »

VS-Ticker zum Corona-Virus: Formular für Notfallbetreuung in Kitas

Formular für Kinderbetreuung | Alle Kitas in MV bis 20. April dicht | Jugendweihe-Kurse fallen bis Mitte April aus – Feststunden nicht betroffen

Canva | Volkssolidarität

Aufgrund des Corona-Virus schließt die Volkssolidarität ihre Kitas und sagt alle Vorbereitungskurse im Vorfeld der Jugendweihen bis einschließlich 18. April ab. „Wir bitten um Verständnis", sagt Geschäftsführer Holger Mieth. Dir Notfallbetreuung in Kitas gilt nur in besonderen Fällen. Das Formular zur Beantragung gibt es hier. weiterlesen »

Alle Jugendweihe-Kurse auf einen Blick

Tanzen, Selbstverteidigung, Benimmkurs, Fahrt zum Bundestag und vieles mehr

Das Jahr neigt sich dem Ende und unsere Jugendweihekurse sind fertig organisiert. Du willst einen Überblick bekommen, welcher Kurs wann ist? Dann schau in unsere Übersicht. weiterlesen »

Hanna auf dem St. Martinsmarkt: „Noch mal!"

Vierjährige kriegt nicht genug vom Basteln, Karusselfahren und Stöbern im und um den Alten Forsthof in Ludwigslust

„Ich möchte hier bleiben." Noch einen Schneemann basteln. Noch ein Bild malen. Noch was naschen. Die kleine Hanna aus Schwerin kriegt nicht genug vom St. Martinsmarkt im und um den Alten Forsthof in Ludwigslust herum. Der ehrenamtlich organisierte Markt zieht die Besucher auch im fünften Jahr zum Haus der Volkssolidarität. Hanna will gar nicht mehr weg. weiterlesen »

Hier entsteht das WIR-Gefühl

Anders. Besser. Gemeinsam. Teamleiter der Volkssolidarität richten ihre Arbeit neu aus und verbessern Prozesse

Regelmäßige Treffen. Newsletter. Firmen-Cloud. Das jüngste Leitertreffen der VS führte zu recht konkreten Ergebnissen. Die Volkssolidarität Südwestmecklenburg bringt das nicht nur deutlich voran. Alle Teamleiter nehmen auch einen Rucksack voll Inspirationen und Ideen mit nach Hause. weiterlesen »

Martinsmarkt lockt zum Alten Forsthof

Volkssolidarität lädt am 23. November zum vorweihnachtlichen Fest in Ludwigslust ein

Am Alten Forsthof in Ludwigslust gehts rund: Karussell, Handwerker-Werkstätten, Händlerbuden und Spanferkel-Grill sorgen am Sonnabend, 23. November, von 11.30 bis 15.30 Uhr wieder für ein vorweihnachtliches Treiben. Damit lädt die Volkssolidarität Südwestmecklenburg wieder Kinder, Eltern und Großeltern zu einem bunten Fest ein. Am und im Haus der Volkssolidarität, Am Alten Forsthof 8. Der Eintritt und das kleine Kettenkarussell sind kostenfrei. weiterlesen »

Ludwigslust: VS plant neues Bauprojekt

Ventur Ventures Gruppe und Volkssolidarität stellen das Vorhaben am 3. Dezember im Alten Forsthof vor

Der „Campus Wohnen und Arbeiten“ wächst bald in Ludwigslust. Als Bauherr und Betreiber möchte die VentusVentures Gruppe den aktuellen Planungsstand vorstellen. Gemeinsam mit der Volkssolidarität Südwestmecklenburg e.V. weiterlesen »

Wir suchen Markttreibende!

Für unseren St. Martinsmarkt in Ludwigslust: Vorweihnachtliches Familienfest am 23. November in Ludwigslust

Karussell, Handwerker-Werkstätten, Händlerbuden und Spanferkel-Grill sorgen am Sonnabend 23. November, von 11.30 Uhr an wieder für ein vorweihnachtliches Treiben im und um den Alten Forsthof in Ludwigslust. Die Volkssolidarität Südwestmecklenburg lädt Kinder, Eltern und Großeltern zu einem bunten Familienfest ein. Der Eintritt und das kleine Kettenkarussell sind kostenfrei. Markttreibenden stehen noch freie Stände zur Verfügung.  weiterlesen »

Jugendweihe: Anmeldungen abgeschlossen

Mehr als 200 Schüler feiern 2020 mit der Volkssolidarität in Südwestmecklenburg | Kursangebot vorgestellt

Die Anmeldeliste ist geschlossen. 211 Jugendliche stehen drauf. Alle Jugendweihe-Teilnehmer erhalten in den kommenden Tagen eine Bestätigung und erfahren, welches Angebotspaket das Orga-Team der Volkssolidarität in diesem Jahr geschnürt hat. weiterlesen »

Mitgliederarbeit
Ina Böhringer
Am Alten Forsthof 8 Ludwigslust 19288

Telefon: 0 38 74 – 570 32 18

E-Mail: ina.boehringer_at_vs-swm.de

60 Prozent für Ortsgruppen

Ortsgruppen behalten jetzt 60 Prozent der Mitgliedsbeiträge für ihre eigene Arbeit. Zahlt ein Mitglied also einen Monatsbeitrag von drei Euro an die Volkssolidarität Südwestmecklenburg, verbleiben 1,80 Euro davon bei der eigenen Ortsgruppe. Die Ortsgruppen verwenden ihren Anteil für ihre Mitgliederarbeit vor Ort. Für Ausflüge, Veranstaltungen, Geburtstagsgeschenke und ähnliches. Die restlichen 40 Prozent des Monatsbeitrages gibt die VS-Südwestmecklenburg übrigens für soziale Projekte aus.

Termine
Mittsommer Am Alten Forsthof: Picknick-Konzert mit Gerrit Hoss und Band
Lesung mit Stefan Schwarz
Niederdeutscher Abend mit Susanne Bliemel