Ortsgruppen in ihrer Nachbarschaft

Mehr als 50 Ortsgruppen bilden dar Rückgrat unseres Vereins, in dem sich mehr als 2.400 Mitglieder organisieren. Hier verbringen Senioren und junge Leute ihre Freizeit gemeinsam.

Machen und gestalten Sie mit

Es werden Spielenachmittage, Floßfahrten, gemeinsame Kochnachmittage und viele andere Aktivitäten organisiert. So braucht niemand alleine durchs Leben zu gehen, es gibt immer mehr Menschen, die die gleichen Interessen haben. Möchten auch Sie ein Teil einer Ortsgruppe oder Interessengruppe sein, dann melden Sie sich einfach. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles aus dem Verein

Auf Plattdüütsch rund um die Welt

Susanne Bliemel und Jens-Stefan Boddin bereiten am 12. März eine poetisch-musikalische Buchlesung im Alten Forsthof

Sebastian Maiwind

Plattdüütsch. Skurril. Poetisch. So beschreibt Plappermöllerin Susanne Bliemel ihre Buchlesung „Dat wier de Nachtigall un nicht de Uhl“, die sie zusammen mit Sänger und Gitarrist Jens-Stefan Boddin am 12. März ab 19 Uhr im Alten Forsthof in Ludwigslust auf die Bühne bringt. Keine klassische Buchlesung. Sondern eine poetische Weltreise mit Konzert. weiterlesen »

VS feiert Jugendweihe doch im Goldenen Saal

Am 1. Juni erhalten im Ludwigsluster Schloss rund 75 Jugendliche im Beisein von knapp 600 Besuchern ihre Weihe.

Jetzt also doch: Die Volkssolidarität Südwestmecklenburg kann die diesjährige Jugendweihe im Goldenen Saal des Ludwigsluster Schlosses feiern. So erhalten am 1. Juni in dem historischen Saal rund 75 Jugendliche im Beisein von knapp 600 Besuchern ihre Weihe. weiterlesen »

Vier Mädchen im Styling-Himmel

Hochzeitsspeicher-Trio bereitet Schülerinnen auf ihre Jugendweihe bei der Volkssolidarität vor

Laura Bruger

Boizenburg – „Genauso, wie wir es uns vorgestellt haben“, sagt Fabiennes Mutter. Ihre Tochter hatte zusammen mit Emma, Annalena und Chantal Festkleider mit passendem Styling für ihre Jugendweihe gesucht und im Boizenburger Hochzeitsspeicher an der Elbe auch gefunden. weiterlesen »

So viel Kultur!

Volkssolidarität serviert 2019 Literatur- und Musikgenuss im Alten Forsthof. Mit dabei: Kathrin Gerlof, Susanne Bliemel, Regina Scheer, Gerrit Hoss und mehr

Carsten Göke

Ludwigslust. Kathrin Gerlof, Susanne Bliemel, Regina Scheer, Gerrit Hoss – das Jahr 2019 hat gerade begonnen und schon kündigen sich die ersten Höhepunkte im Alten Forsthof an. Im Großen Saal des denkmalgeschützten Hauses in Ludwigslust serviert die Volkssolidarität Südwestmecklenburg Kulturgenießern gleich mehrere kulturelle Leckerbissen. weiterlesen »

Sebastian serviert Geselligkeit

Ehrenamtlicher deckt am Heiligen Abend für Alleinstehende im Alten Forsthof ein

Juliane Fuchs

Ludwigslust - Allein, aber nicht einsam verbringt Sebastian Sobkowiak den Heiligen Abend. Während seine Familie im polnischen Posen feiert, macht es sich der 28-Jährige im Alten Forsthof in Ludwigslust mit anderen Alleinstehenden gemütlich. weiterlesen »

Mitgliederarbeit
Ina Böhringer
Am Alten Forsthof 8 Ludwigslust 19288

Telefon: 0 38 74 – 570 32 18

E-Mail: ina.boehringer_at_vs-swm.de

Sprechtag für Mitglieder im Alten Forsthof:

Donnerstag 9 bis 14 Uhr
(oder Anmeldung bei Ina Böhringer)
Wollen Ortsgruppen Geld vom Verwahrgeldkonto abheben, geben Sie bitte zwei Tage vorher Bescheid.

60 Prozent für Ortsgruppen

Ortsgruppen behalten jetzt 60 Prozent der Mitgliedsbeiträge für ihre eigene Arbeit. Zahlt ein Mitglied also einen Monatsbeitrag von drei Euro an die Volkssolidarität Südwestmecklenburg, verbleiben 1,80 Euro davon bei der eigenen Ortsgruppe. Die Ortsgruppen verwenden ihren Anteil für ihre Mitgliederarbeit vor Ort. Für Ausflüge, Veranstaltungen, Geburtstagsgeschenke und ähnliches. Die restlichen 40 Prozent des Monatsbeitrages gibt die VS-Südwestmecklenburg übrigens für soziale Projekte aus.

Termine
Jugendweihe-Kurs: Handwerk erleben in der Tischlerei Mrowiec
Faschingsfeier
Tag des Geburtstags: Faschingsfeier
Jugendweihe-Kurs: Demokratie leben - wie geht das?
Jugendweihe-Kurs: Styling Beratung