Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann

Du willst nicht vor dem Bildschirm sitzen, sondern anpacken? Du hast keine Lust, mit Zahlen zu jonglieren, sondern du willst mit echten Menschen arbeiten? Ein Händedruck ist dir lieber als ein Like auf den sozialen Netzwerken?

Dann komm zu uns und werde Pflege-Azubi. Wir bilden dich aus und begleiten dich – auf deinem Weg zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann!

Das erwartet dich:
Deine Ausbildung startet am 01. September 2021 und dauert drei Jahre. Innerhalb der Zeit bilden wir dich theoretisch und praktisch aus. In einer Pflegeschule findet die Theorie statt. Das Praktische lernst du bei uns in einer festen Ausbildungseinrichtung. Dabei kannst du dich entscheiden, ob du lieber stationär in einem Heim oder ambulant bei einem Pflegedienst lernen und arbeiten möchtest. In Hagenow, Schwerin und Ludwigslust befinden sich unsere ambulanten Einrichtungen. In Prislich ist unser Pflegeheim. Entscheide du, wo und wie du arbeiten möchtest.

Aber keine Sorge: In deinen Praktikumseinsätzen, die du immer wieder während deiner Ausbildung haben wirst, lernst du auch andere Einrichtungen kennen. Du durchläufst alle Bereiche. So kannst du nach der Ausbildung flexibel in deinem Wunscharbeitsfeld durchstarten.

Du brauchst noch mehr Infos? Dann gehe auf die Seite vom Bund. Dort findest du alles rund um die Ausbildung. Für noch mehr Input klicke hier.

Das musst du mitbringen:

Wenn du die Ausbildung bei uns machen willst, solltest du einen guten Realschulabschluss mitbringen. Wenn du nicht sicher bist, ob dein Abschluss "gut" ist, frag uns einfach. Dann lernen wir dich gleich kennen und können besser einschätzen, ob die Ausbildung zu dir passt.

Neben dem Abschluss solltest du außerdem Freude an der Arbeit mit Menschen mitbringen. Denn du wirst täglich mit ihnen arbeiten, sie unterstützen, ihnen helfen und sie pflegen.

Das bieten wir dir:

Wir haben immer ein offenes Ohr. Wir unterstützen dich da, wo du es gerade brauchst. Probleme und Bedenken klären wir zusammen.

Bei uns erhältst du eine umfassende Ausbildung, mit der du entscheiden kannst, wo es danach lang geht.

Zu Beginn der Ausbildung bekommst du bei uns 1200 Euro Ausbildungsvergütung plus Zuschläge. Im zweiten und dritten Lehrjahr steigt dein Gehalt.

Pro Jahr hast du fünf Wochen Urlaub.

Das wars, jetzt bist du dran:

Du hast Bock auf die Ausbildung? Dann bewirb dich bei uns. Schicke Lebenslauf und Zeugnis per Mail oder Post an uns. Wenn du Fragen hast, schreib uns gerne oder ruf an.
Wir freuen uns auf dich!

Haus der Volkssolidarität - Geschäftsstelle
Kerstin Wein (Bereichsleiterin Pflege)
Uns Hüsung 1 Hagenow 19230

Telefon: 03883 - 62 47 11

E-Mail: info_at_vs-swm.de

Kathrin Woitkowitz
Am Alten Forsthof 8 Ludwigslust 19288

Telefon: 0151 – 50671207

E-Mail: Kathrin.Woitkowitz_at_vs-swm.de