Corona-Virus: Notfallbetreuung in Kita

Wegen der Coronavirus-Epidemie bleiben in MV Schulen und Kitas flächendeckend geschlossen. Wir halten in unserer Kita eine Notbetreuung für Eltern in Notlagen vor. Das betrifft auch die Hortbetreuung der Viertklässler.

Die Erklärung zur Unabkömmlichkeit muss von beiden Elternteilen! ausgefüllt und vom jeweiligen AG unterzeichnet sein.

Selbsterklärung der Eltern zur Inanspruchnahme eine Kindernotfallbetreuung

Formular zur Notfallbetreuung für Beschäftigte

Formular für Notfallbetreuung von Selbstständigen

Die Notfallbetreuung gilt nur für Kinder von Alleinerziehenden und für Kinder, von denen mindestens ein Elternteil in folgenden Berufen arbeitet:

  • Feuerwehr (Berufsfeuerwehren und Schwerpunktfeuerwehren),
  • Polizei,
  • Strafvollzugsdienst,
  • Rettungsdienst,
  • medizinische Einrichtungen inklusive Apotheken,
  • Justizeinrichtungen,
  • ambulante und stationäre Pflegedienste,
  • stationäre Betreuungseinrichtungen (z. B. für Hilfen zur Erziehung),
  • die Produktion und die Versorgung mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs,
  • Kommunale und Landesbehörden,
  • Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben,
  • Einrichtungen und kommunale Unternehmen, soweit notwendig pflichtige Aufgaben und Aufgaben der Daseinsvorsorge (z. B. Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung, ÖPNV)
  • veterinärmedizinische Notfallversorgung,
  • Krankenkassen,
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Beratung Frauen- und Kinderschutz,
  • soziale Kriseninterventionseinrichtungen,
  • Finanz- und Versicherungswesen,
  • Flug- und Schiffsverkehr,
  • Kitas,
  • Post- und Paketzustellung,
  • Hochschulen und wissenschaftliche Einrichtungen,
  • im Bereich der Informationstechnik und Telekommunikation,
  • Straßenmeistereien und Straßenbetriebe,
  • Reinigungsdienste für kritische Infrastruktur

Darüber hinaus können Kinder die Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege besuchen, bei denen eine private Kinderbetreuung nicht anderweitig verantwortungsvoll organisiert werden kann.

Verstärkt werden auch Kinder aus Gründen des Kinderschutzes sowie aus stationären und teilstationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe aufgenommen.

Es bleibt zudem dabei, dass in besonderen Härtefällen die Jugendämter Ausnahmen etwa bei berufstätigen Alleinerziehenden zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bewilligen können.

Schwerin: Kita „Mosaik"

Süße Düfte. Fröhliche Musik. Traumhafte Spiele. Eine bunte Kinderwelt erwartet die kleinen Besucher der Kita Mosaik in Schwerin. Die Kinder spielen, musizieren und experimentieren stets in einem lebendigen und aktiven Miteinander. Das fördert Vertrauen und Zugehörigkeit.

In unserem Kita-Alltag dreht sich alles um Gesundheit und Wohlbefinden der Kinder. Dafür besuchen wir die hauseigene Infrarotkabine, entspannen regelmäßig, machen Kinder-Yoga unter Anleitung, schlafen bei Musik und Lavendelduft und vieles mehr.

Klein reingehen – groß rauskommen.

In ihrem Alltag erleben Kinder viele verschiedene Situationen, in denen sie lernen, begreifen und auch verinnerlichen. Wir nutzen diese Momente. Dabei halten wir uns in unserer Arbeit an den situationsorientierten Ansatz mit gesundheitsförderndem Profil. Mit unseren Jüngsten in der Krippe arbeiten wir nach dem Pikler-Konzept.

Gesundheit spielt bei uns eine sehr große Rolle. Bereits am Morgen beginnen wir mit einem abwechslungsreichen Kinderbuffet. Zweimal am Tag gibt es Obst und Gemüse. Dazu besuchen wir die Wärmekabine, vergnügen uns mit Wassertreten und bewegen uns oft und viel an der frischen Luft.

Unsere Qualifikationen

Das Wohl des Kindes steht bei uns ganz oben. Dazu unterstützen uns Eltern und Großeltern im Kita-Alltag so oft es geht. Wir arbeiten zudem eng mit verschiedenen Schweriner Einrichtungen zusammen.

Karin Wilck: 40 Berufsjahre in der gleichaltrigen Kita Mosaik

Von Anfang an ist Karin Wilck dabei. Seit 40 Jahren arbeitet sie in der Kita Mosaik als Erzieherin. Und das wahrscheinlich nur, weil sie eine Frist verstreiche

Von Anfang an ist Karin Wilck dabei. Seit 40 Jahren arbeitet sie in der Kita Mosaik als Erzieherin. Und das wahrscheinlich nur, weil sie eine Frist verstreichen ließ. weiterlesen »

Wir sind für Sie da

Schwerin: Kita „Mosaik"
Ines Kohne
Pilaer Straße 12-14 Schwerin 19063

Telefon: 0385-3923066

E-Mail: kita-mosaik-schwerin_at_vs-swm.de

Aktuelles aus den Kitas
Kita-Aktionen zu Ostern: Kinder vermissen ihre Freunde

Briefe, Zeichnungen, bemalte Steine: Erzieherinnen der VS überbrücken soziale Distanz mit jeder Menge Ideen

privat

Unsere Kita-Kinder vermissen ihre Freunde. Um die soziale Distanz in Zeiten der Corona-Pandemie zu überbrücken, haben sich unsere Erzieher kleine und große Aktionen ausgedacht. „Wir denken an alle Kinder, die seit Wochen alles so toll mitmachen. Wir wünschen allen einen fleißigen Osterhasen und gesunde Feiertage", sagt Kita-Bereichsleiterin Heike Stein-Dietrich. weiterlesen »