Foto: Laura Bruger

Vier Mädchen im Styling-Himmel

Hochzeitsspeicher-Trio bereitet Schülerinnen auf ihre Jugendweihe bei der Volkssolidarität vor

Boizenburg – „Genauso, wie wir es uns vorgestellt haben“, sagt Fabiennes Mutter. Ihre Tochter hatte zusammen mit Emma, Annalena und Chantal Festkleider mit passendem Styling für ihre Jugendweihe gesucht und im Boizenburger Hochzeitsspeicher an der Elbe auch gefunden.

Am Sonnabend hatte das Stylisten-Trio – Laura, Pauline und Annica – den Mädchen einen warmen Empfang bereitet und sie anschließend für drei Stunden in den Jugendweihe-Himmel entführt. Ganz natürlich, unverstellt und mit viel Fingerspitzengefühl berieten die Stylistinnen die Schülerinnen bei der Auswahl und Anprobe der Kleider, beim Frisieren der Haare und dem dazu passenden Make-up. Dazu gab es frisches Beerenwasser, Sandwiches und Kekse.

Dann das Finale: Die Töchter führten ihre ausgewählten Outfits ihren Eltern vor. „Fühlt ihr Euch alle wohl?“, fragte Pauline ihre jungen Models. „Ja“, antworteten alle wie aus einem Munde. Ihrer Jugendweihe bei der Volkssolidarität Südwestmecklenburg sehen alle vier Teilnehmerinnen nun viel gelassener entgegen.

Übrigens: Die Volkssolidarität führt auf Wunsch auch Boizenburger Schüler zur Jugendweihe. Ideen und Anmeldungen von Jugendlichen, Eltern und Interessierten nimmt Jugendweihe-Organisatorin Jennifer Kluth gern entgegen unter Telefon 03874 -211 94 oder via E-Mail an jugendweihe_at_vs-swm.de.