St. Martins-Markt
Foto: Volkssolidarität SWM/flau

St.-Martins-Markt in Ludwigslust

Volkssolidarität lud zum stimmungsvollen Start in die Vorweihnachtszeit

Die Vielfalt, für die der Volkssolidarität Südwestmecklenburg e.V. steht, präsentierte der Verband am Sonnabend, dem 26. November 2022, auf dem St.-Martins-Markt am Alten Forsthof in Ludwigslust. Buden und Stände auf dem Hof sowie im großen Saal lockten zahlreiche Gäste an, die zum Stöbern und Klönen vorbeigekommen waren.

Die Handarbeitsgruppen der Ortsgruppen verkauften ihre Strick-, Häkel- und Näharbeiten. An Trödelständen konnte gestöbert werden. Außerdem wurden unter anderem Honig, Bücher und Weihnachtsgebäck als Mitbringsel und Kleinigkeiten zum bevorstehenden Fest angeboten.

Am Nachmittag präsentierten die Hortkinder der Kita „Abenteuerland“ Neu Kaliß unter der Leitung von Maria Löbel unter großem Applaus ein paar extra zu diesem Anlass einstudierte Lieder.

Wir danken allen Organisator*innen und Teilnehmer*innen, den Helfer*innen aus den Ortsgruppen sowie den Hortkindern aus der Kita "Abenteuerland" in Neu Kaliß mit deren Leiterin Maria Löbel.