Kinderolympiade HSO
Foto: Volkssolidarität SWM/flau

Kinderolympiade in Boizenburg

Kita "Haus Sonnenschein" feierte Sportfest mit Kindern, Eltern und Großeltern

Ein Sturm von Sportsgeist wehte am späten Nachmittag zur Kinderolympiade durch die Kita „Haus Sonnenschein“. Die Erzieherinnen rund um Kita-Leiterin Doreen Missal hatten gleich neun Stationen für die unterschiedlichsten Wettbewerbe aufgebaut. „Alle sollen ordentlich Spaß haben und sich dabei sportlich betätigen“, wünschte sich Doreen Missal.

Nach einem Ständchen für die Eltern und Großeltern und einer musikalisch untermalten Erwärmung bekamen alle Krippen-, Kindergarten- und Hortkinder eine Stempelkarte ausgehändigt. Dann durften sie sich unter anderem beim Dosen- und Ringewerfen, Bausteinstapeln, Sackhüpfen, Kegeln, Dosenangeln oder beim Schubkarren- und Pedalorennen miteinander messen.

Wie es sich für eine Olympiade gehört, gab es am Ende für alle Teilnehmer süße Überraschungen zur Siegerehrung in Form von Medaillen.