Foto: Volkssolidarität SWM/Kita "Mosaik"

Flötentöne am Fernsehturm

Kita "Mosaik" engagierte sich beim Stadtteilfest in Schwerin

Dass die Kita "Mosaik" als Einrichtung auf dem Schweriner Dreesch am Stadtteilfest teilnimmt, stand von Anfang an außer Frage. "Natürlich sind wir dabei", sagte Kita-Leiterin Ines Kohne.

Am Sonnabend, dem 18. Juni 2022, trafen sich Nachbarn und Gäste unter dem Schweriner Fernsehturm auf der Wiese. Der Stand der Kindertagesstätte der Volkssolidarität zog mit seinen Glitzer-Tattoos Groß und Klein in seinen Bann und war dicht umlagert. Überall auf dem Fest sah man die aufgemalten Tattoos glitzern.

Die "großen" Vorschulkinder waren sehr aufgeregt, mussten sie doch kurz vor 16 Uhr die Bühne erklimmen und auftreten. Mit dem Lied der Kita "Mosaik" und weiteren Gesangseinlagen und Gedichten zeigten sie, was sie Tolles jeden Tag in der Kita lernen.

Fröhliche Flötentöne rundeten das Programm ab, und der Beifall war eine schöne Belohnung für die zurecht sehr stolzen Vorschulkinder.