fit4future
Foto: Volkssolidarität SWM/flau

Fit für die Zukunft

Aktionswoche "Fit4future" in der Kita "Mosaik" in Schwerin

Fit werden und sein fängt schon im ganz jungen Alter an. Madeleine Tolksdorf, Yvonne Lohr und Laura Hochfeld, Erzieherinnen an der Kita "Mosaik" in Schwerin - organisierten eine Eventwoche zum Thema "Fit4future" gemeinsam mit der DAK Gesundheit. Das Programm hilft drei- bis sechsjährigen Kindern physisch und psychisch fit zu werden. "Morgens starten wir auf unserem Hof mit einer Zumba-Erwärmung", erzählt Madeleine Tolksdorf.

Wichtig sei es, dass im Rahmen von Brainfitness die Verbindung von Gehirn und Bewegung geübt und verstärkt werde. Die Bewegungsspiele werden vorzugsweise barfuß durchgeführt, um das Körpergefühl der Kleinen zu fördern.

In der Kita "Mosaik" sind schon die Krippenkinder an Pikler-Geräten aktiv. Im Kindergartenalter werden die erlernten Fähigkeiten an Hengstenberg-Elementen ausgebaut.

In der Eventwoche steht außerdem auch gesunde Ernährung auf dem Plan. So lernen die Kleinen zum Beispiel, wie man eine leckere Quarkspeise zubereitet.