400 Euro zum 40. Geburtstag

Kita Mosaik erhält Spendenscheck

Seit vielen Jahren pflegen die Landtagsabgeordneten der LINKEN in Schwerin gute Beziehungen zur Kita Mosaik in Neu Zippendorf. Ob Kindertag, Sportfest, Vorlesetag oder Flötenkonzert, immer mal wieder sind sie vor Ort. Dabei sehen sie oft in glückliche Kinderaugen, nehmen aber auch Anregungen und Kritik, zum Beispiel zum Personalschlüssel oder anderen Regelungen aus dem KiFöG M-V entgegen.

Nach dem Weggang von Helmut Holter hat Henning Foerster die gewachsenen Traditionen übernommen und pflegt sie weiter. "Ich komme immer wieder gern in die Kita Mosaik. Hier wird eine engagierte Arbeit für unsere Jüngsten geleistet. Das es dabei auch international zugeht, ist eine besondere Herausforderung für die Kolleginnen. Ich gratuliere herzlich zum 40. Jubiläum und wünsche der Einrichtung noch viele weitere, gute Jahre, ob nun am gleichen Standort im sanierten Objekt oder als Ersatzneubau an anderer Stelle im Stadtteil."

Im 40. Jahr der Einrichtung spendierte er nun 400 Euro. Davon sollen neue Spielgeräte angeschafft werden.