Teilhabeberatungen in Dömitz, Neu Kaliß und Ludwigslust

Mehr eigene Verantwortung und mehr Selbstbestimmung – das brauchen Menschen mit Behinderung, um besser am Leben teilzuhaben. Hilfe dazu kommt ab 1. Juli von der Volkssolidarität Mecklenburg-Vorpommern. Dann bieten erfahrene Mitarbeiterinnen montags in Ludwigslust, dienstags in Dömitz und donnerstags in Neu Kaliß jeweils einmal wöchentlich eine Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatungen (EUTB) an. weiterlesen »

Begegnungen im Alten Forsthof

Tag der Architektur lockte auch ehemalige Eigentümerfamilie an

Juliane Fuchs

Ludwigslust - Rückblicke in die Vergangenheit, Einblicke in die Gegenwart und Ausblicke in die Zukunft - am Tag der Architektur wurde der Alte Forsthof für rund 50 Besucher zum Begegnungsort. Die Enkelinnen der ehemaligen Eigentümerfamilie von Döring, die das Gehöft im Jahr 1898 erworben hatte, erzählten am Sonnabend, 23. Juni, aus ihren Erinnerungen. Architekt Roland Schulz erklärte den Umbau und Geschäftsführer Holger Mieth berichtete von seinen Neubauplänen. weiterlesen »